Viele neue Wohngebiete sind entstanden, Stadtteile sind im Wandel. Immer mehr Menschen leben immer enger zusammen. Wir werden die Balance zwischen Wachstum und Freiräumen behutsam ausrichten, unsere wohnortnahen Grünflächen, Parks, Flüsse und Seen bewahren und Neues entstehen lassen. Zum Wohlfühlen braucht es Freiräume zum Entspannen, Spazieren, Grillen, Bolzen, Feiern und kreativen Entfalten – in guter Nachbarschaft.